adhs_largeADHS hat viele Symptome und Auffälligkeiten. Bei Kindern zeigen sich dabei oft folgende Auffälligkeiten oder zumindest wesentliche Teile davon:

  • Sie haben Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Sie sind häufig ungeduldig und impulsiv
  • Verhalten sich aggressiv, rasten schnell aus und provozieren
  • Sie überreagieren und sind überschießend
  • Kind ist schnell aus der Fassung zu bringen und irritierbar
  • Der unaufmerksame Typ ist verträumt, passiv, langsam und oft abwesend
  • Sie weisen Lernstörungen auf, machen häufig Flüchtigkeitsfehler
  • Hausaufgaben können endlos werden
  • Sie vergessen, welche Hausaufgaben zu erledigen sind
  • Oft verbreiten sie Chaos und können keine Ordnung halten
  • Die Kinder können sich schlecht an Regeln halten oder reizen ihre Grenzen aus
  • Sie handeln unüberlegt nach dem Motto: erst gemacht, dann gedacht
  • Sie lernen schlecht aus Erfahrung und machen immer wieder die gleichen Fehler
  • Sie vergessen schnell nach dem Motto „aus den Augen aus dem Sinn“
  • Oft hören sie nicht richtig hin
  • Sachen werden nicht vollständig zu Ende gebracht, sie springen in ihren Tätigkeiten
  • Sie sind oft wenig selbstkritisch
  • Sie haben kein gutes Zeitgefühl
  • Viele Kinder (bis zu 80%) weisen zudem Begleiterkrankungen auf, wie z.B.  Lese-Rechtschreibstörung, Dyskalkulie, Angst, Depression, Suchterkrankungen, Tic-Erkrankungen
  • Ihr Verhalten entspricht oft nicht ihrem Alter
  • Ihr extrem hoher Bewegungsdrang führt häufig zu Blessuren
  • Oft können sie sich nicht alleine waschen und anziehen
  • Sie können nicht ruhig am Tisch sitzen und am Esstisch passieren zahlreiche Missgeschicke
  • Sie haben es schwer Freunde zu finden
  • Abends wollen sie nicht ins Bett und schlafen selten durch